Von Standby auf Aktiv – Bewerbungstraining mit Geflüchteten

Individuell gestaltete Videobewerbungsclips unterstützen jugendliche Geflüchtete beim Start in den Beruf.

Ziele des Projekts

Das Projekt wirkt auf drei Ebenen:

  • Als Bewerbungsqualifizierung, die durch die Anwesenheit der Kamera effizient und nachhaltig wirkt,
  • als medienpädagogisches Projekt, in dem insbesondere die Videoproduktion und die Konstruktion medialer Wirklichkeit erlebt und erfahren werden,
  • als Produkt (individueller Bewerbungsclip), das der Bewerbung beigelegt werden kann.

Close Up

  • Individuell gestaltete Videobewerbungsclips unterstützen jugendliche Geflüchtete beim Start in den Beruf.
  • Bisher gab es zwei Pilotworkshops, an denen zwei Klassen mit jugendlichen Geflüchteten teilnahmen.
  • Das Projekt verbindet kreativ Bewerbungstraining und den Erwerb von Sprach-, Sozial- und Medienkompetenz.
  • Jugendliche Geflüchtete spielen mit Unterstützung von Theater- und Medienpädagogen eine Bewerbung und Berufsfindung in Deutschland durch. Die dabei produzierten Bewerbungsvideos sollen ihnen den Weg auf den deutschen Arbeitsmarkt erleichtern.
  • Mit theaterpädagogischen Übungen, bei der Vorbereitung des Films und vor der Kamera wird das Selbstbewusstsein der Jugendlichen gestärkt.
  • Sie lernen, welche persönlichen und sozialen Aspekte bei der Bewerbung um eine Lehrstelle in Deutschland wichtig sind und agieren gemeinsam als Gruppe.
  • Aufgrund der sprachlichen Einschränkungen, aber auch der individuellen Bedürfnisse, etwa durch Traumata, werden die Schülerinnen und Schüler individuell gefördert und können einen Clip erstellen, der sie authentisch und überzeugend vorstellt.
  • So können sie sich auf ganz neue Art einem potenziellen Arbeitgeber präsentieren und beispielsweise zeigen, welche Fähigkeiten sie bereits haben.

Projektdetails

Institution: Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg

Webseite: lkjbw.de/medienprojekte/standby

Ansprechpartner*in: Maren Scharpf

Download Steckbrief: Von Standby auf Aktiv – Bewerbungstraining mit Geflüchteten

lkjbw.d - Von Standby auf Aktiv - Bewerbungstraininglkjbw.d - Von Standby auf Aktiv - Bewerbungstraining

Medienpraxis mit Geflüchteten

Medienpraxis mit Geflüchteten